Spaßturnier im TTC-Oberhausen

Castrop-Rauxel, den 02.11.2012
Beim Halloween-Spaß-Turnier, am
31.10.12, das vom TTC Oberhausen
ausgerichtet wurde, nahmen zum
ersten Mal überhaupt zwei
Discofox-Paare unseres Vereins an
einem auswärtigen Turnier teil.
Dorothee und Frank Kohtz sowie
Britta und Thomas Kallmeyer stellten
sich der durchaus starken Konkurrenz.
In der Sichtungsrunde, nachdem
alle startenden Paare in drei verschiedene Turniergruppen
eingeteilt wurden, konnten sich beide Paare durch einen
souveränen Durchgang mit 15 weiteren Paaren verdient für
die Mittelklasse qualifizieren. Nach einer gut durchtanzten
Vorrunde, mussten jedoch beide Paare in den Hoffnungslauf.
Trotz eines konzentrierten und sicheren Durchgangs konnten
sich Dorothee und Frank Kohtz nicht durch die weitere
Konkurrenz durchsetzen und schieden aus. Britta und
Thomas Kallmeyer konnten die Wertungsrichter nochmal
überzeugen und erreichten mit einem der besten Durchgänge
an diesem Abend die erste Zwischenrunde. Die Überraschung
war dem Paar nicht abzustreiten. Die meisten
weitergekommenen Paare waren Turniertänzer. Für Britta und
Thomas hieß es also nochmal eine Schüppe drauflegen.
Gegenüber diesersehr starken Konkurrenz konnten sich
die beiden nicht mehr fürdas Finale qualifizieren. Ein
erlebnisreicher Abend zwischen Halbtoten und Toten
neigte sich mit einem anschließenden Pizza-Essen dem Ende
entgegen.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spaßturnier im TTC-Oberhausen