Datenschutzerklärung

 

<1>     Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten seiner Mitglieder

  1. Zum Zweck der Verwaltung der Vereinsmitgliedschaft,
  2. zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung des Vereins,
  3. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Vereins.

 

<2>      Die Verarbeitung gemäß vorstehendem Absatz 1c beschränkt sich auf die

             mediale Berichterstattung über öffentliche Sportveranstaltungen, die der

             Verein selbst  durchgeführt hat oder an denen das betroffene Vereinsmitglied

             als Sportler  beteiligt war. Das betroffene Vereinsmitglied kann der

             Veröffentlichung durch  rechtzeitige Mitteilung in Textform widersprechen.

 

<3>      Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist der geschäftsführende Vorstand. Die

             aktuellen Kontaktdaten der Vorstandsmitglieder sind auf der Homepage des

             Vereins zu finden.

 

<4>      Der Verein übermittelt personenbezogene Daten seiner Mitglieder an

             nationale und internationale Sportorganisationen, falls und soweit dies für die

             Teilnahme an Sportveranstaltungen notwendig ist.

 

<5>      Der Verein löscht die im Zusammenhang mit Abs. 1a und 1c gespeicherten

             Daten innerhalb von zwei Jahren nach Ende der Mitgliedschaft und Ausgleich

             offener Forderungen des Vereins gegen da betroffenen Mitglied. Die im

             Zusammenhang mit Abs. 1b gespeicherten Daten werden baldmöglichst

             gelöscht, nachdem die jeweiligen rechtlichen Bestimmungen es zulassen.

 

<6>      Eine Mitgliedschaft ist nicht möglich, wenn die Pflichtfelder im

             Aufnahmeantrag gekennzeichneten Daten nicht mitgeteilt werden.

 

<7>      Aufnahmeanträge von Minderjährigen müssen durch einen

             Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden, der damit das Einverständnis

             zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten des minderjährigen Mitglieds 

             erteilt.

 

<8>      Der Verein veröffentlicht keine Bildmedien, auf denen Vereinsmitglieder unter

             14 Jahren erkennbar sind, ohne dass vorher im Einzelfall das Einverständnis

             der Erziehungsberechtigten eingeholt wird.